CWA Constructions SA/Corp.

CWA - News

OMEGA IV Kabinen für neue D-Line-Anlage in Sölden

Mit der neuen Giggijochbahn ist jetzt im Ötztal die 10er-Einseilumlaufbahn mit der höchsten Förderkapazität weltweit in Betrieb. Vor allem in Sachen Komfort für die Fahrgäste bieten die 134 OMEGA IV-10 SI D Kabinen einige Neuerungen. Funktionalität, Beinfreiheit, Platzangebot und Design wurden an das neue D-Line-System von Doppelmayr angepasst.

•   Grössere Sitzbreite pro Person - statt 416 mm neu 460 mm

•   Angenehmere Beinfreiheit - Kabinenlänge statt 1876 mm neu 1943 mm

•   Komfortabler Zugang dank standardmässiger Einstiegshöhe von 2068 mm

•   Neues Design: Kabinenpuffer, Scheibensicherungen, Führungsbügel, Unterboden und Haltestange im Innenraum

created by MySign