CWA Constructions SA/Corp.

Geschichte

1939  Gründung der CarrosserieWerkeAarburg

1939 – 1960  Karosseriebau von Strassennutzfahrzeugen

1956  Herstellung der ersten Seilbahnkabinen

1974  Erste Kabine mit vollautomatischen Türen

1980  Standortwechsel von Aarburg nach Olten

1984  Einführung der OMEGA Kabine

1990  PB DELTA 165+1 – Yuzawa (JP)
         Damals grösste Kabine der Welt

         SSB 450+1 – Napoli Centrale (I)
         Grösste Standseilbahn der Welt

         PB ROTAIR 80+1 – Engelberg Titlis (CH)
         Erste Kabine mit drehbarem Boden

2001  Zugehörig zur Doppelmayr/Garaventa Gruppe

         Entwicklung neuer Pendelbahn- und Umlaufbahnmodelle
         Bau von kabelgezogenen sowie selbstfahrenden
         Shuttle-Fahrzeugen

2012  Erweiterung der Produktionshallen und Übergang zur
          industriellen Fertigung

2014  Firmenjubiläum 75 Jahre CWA

Website by MySign